Startseite
Aktuelles
Verein
Termine
Themen
Web-Archiv
Suche
Hilfreiche Links
Impressum

 


Um den Erhalt der plattdeutschen Sprache kümmert sich der Arbeitskreis Brauchtumspflege auf zweierlei Weise: durch Unterstützung des "Plattdeutschen Vorlesewettbewerbes", der alljährlich in den Schulen unserer Stadt, dem Kreis und dem Land durchgeführt wird, und durch die Veranstaltung eigener plattdeutscher Vortrags- und Klönabende.

 

„Den schlauen Köster" un annere gediegene Dönekes vertellte Fritz Volmer ut Vrene in Platt vor interesseerte Tohörers inne deerde Wäke van November 2005 in Krefters Spieker annt Herdföör. Et göng üm Bichten und Freien, üm Praolen und „Össkes maken" - ernste Saken und dumm Tüg. Tüskendör spöll sien Bröer Hermann een paar plattdütske Lieder, so van Hamburger Veermaster und van „lütt Anna". Alle tosamen süngen dann annt Enne „Oh wie schön is mien Westfaolen". Et was een pläseerliken Abend.

 

 

Solche Plattdeutsche Abende veranstalten wir jährlich Ende November   in Krefters Spieker.


 


Diese Seite wurde automatisch erstellt mit SiteYourSelf von Blmedia   |   Sitemap   |   Drucken


 Aktuelles:
[12.11.2017] Neuer Arbeitskreisleiter ...
Heimatverein verstärkt die Ahnenforschung

[21.10.2017] Web-Seiten zur Ausstellun ...
Zusätzlich zur Präsenzausstellung "Zigarrenherstellung im Schloss Ahau ...

[14.08.2017] Ahauser Nachtwächter habe ...
„Hört, Ihr Leut, und lasst Euch sagen: Uns're Glock hat zehn geschlage ...

 Termine: