Startseite
Selbstverständnis
Aktuelles
Jahresprogramm
Ansprechpartner
Arbeitskreise
Presseecho
Web-Archiv
Mitglied werden
Kontakt
Suche
Hilfreiche Links
Impressum
Nachruf Helfenstein
Start2
Panoramaaustellung
Nachruf Dräger
Tag der offenen Tür

 


AK Genealogie des Heimatverein Ahaus 1902 e.V.


Ansprechpartner:

 Alfons Nubbenholt
Heinrichstr. 26
48683 Ahaus
02561–67261
E-Mail

    


 

Anton Grothus
Scharfland 44
48683 Ahaus
02561-67503
E-Mail




Hermann Kemper
Bahnhofstraße 21
48683 Ahaus
02561-5956
E-Mail

 

Der Arbeitskreis Genealogie des Heimatvereins  Ahaus hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ahnen- bzw. Familienforschung, also die sogenannte Genealogie, im Raume Ahaus zu fördern und interessierte Mitbürger bei ihren Forschungen zu unterstützen.

Eine weitere Aufgabe sehen wir in der zentralen Erfassung aller zur Verfügung stehender Quellen aus der Vergangenheit und der Gegenwart, um sie für die Zukunft zu sichern.

Zu diesem Zwecke gibt es verschiedene Projekte, die sich mit der Efassung + Aufbereitung der genalog. Quellen befassen.

  • Digitalisierte Kirchenbücher
    Die KB umfassen die Tauf-, Heirats- und Sterbeeinträge von 1609 – 1874. (Lücke für Ahaus von 1750 – 1800). Außerdem die digitalisierten vorliegenden Steuerlisten, Conscriptionslisten von 1806 - 1810
  • Totenzettelsammlung (ca. 7000 Stück)
    Die gesammelten Totenzettel liegen in Originalen bzw. Kopien vor.  Außerdem werden sie in eine Datenbank eingegeben und können binnen weniger Sekunden abgerufen werden.
  • Sammlung und digitale Erfassung von Familienanzeigen aus der Tageszeitung .          
    Es gibt seit dem Jahre 1883 die örtliche Tageszeitung für Ahaus. Alle Familienanzeigen (Geburts-, Verlobungs-, Heirats-, Sterbeanzeigen sowie Anzeigen bzgl. Jubiläen etc. werden fotografiert bzw. abgeschrieben und ebenfalls in einer Datei für den schnellen Zugriff aufbereitet. Zur Zeit liegen Anzeigen aus der Zeit 1948 – 2008 vor. 
  • Genealog. Sprechstunden (1/4-jährlich)
    Während dieser Sprechstunden können Interessierte Fragen rund um das Thema Genealogie stellen. Es wird Hilfestellung in Bezug auf die Erforschung der eigenen Familie sowie auch Auskünfte aus den digitalisierten KB gegeben. Bei Bedarf werden auch Stammbäume erstellt.
  • Sammlung + Erfassung von Stammbäumen von Ahauser Familien.
    Es werden von allen Ahauser Familien Stammbäume erstellt und zentral abgelegt, um unnötige Doppelarbeit zu vermeiden. Zur Zeit liegen für etwa 50 Familien Stammbäume bzw. Sippenlisten vor.
  • Aufbau des Status Animarum 1749/1750 (Volkszählungsliste)
    Es wird zur Zeit daran gearbeitet, den bereits abgeschriebenen Status Animarum von 1749/50 so aufzubauen, dass die 50-jährige Lücke zwischen 1750 und 1800 in den Ahauser KB ausgefüllt werden kann.

 


 

 


Diese Seite wurde automatisch erstellt mit SiteYourSelf von Blmedia   |   Sitemap   |   Drucken


 Aktuelles:
[23.08.2014] Zeitung würdigt Heimatver ...
Über eineinhalb Seiten würdigt die Münsterland Zeitung am 23. August 2 ...

[14.08.2014] Tag der offenen Tür am So ...
Nun haben wir es geschafft; wir haben einen Vertrag zur Nutzung von Rä ...

[07.08.2014] Heimatverein besucht Ware ...
Halbtagsfahrt nach Freckenhorst und Warendorf

 Termine: